Home

Willkommen beim Reisebüro
44 travel GmbH in München.

 

Unsere Homepage bietet folgende Möglichkeiten:

  • aktuelle Reise-Informationen sowie wertvolle Tipps und Informationen
  • umfassende Reise-Angebote für den Bereich Flug, Hotels, Pauschalreisen uvm.
  • objektive Preis- / Leistungsvergleiche unter vielen bekannten Reiseveranstaltern
  • Prüfung der aktuellen Angebotsverfügbarkeit sowie eine einfache Online-Buchung

Wir haben viele Jahre Erfahrung in der Ausarbeitung von Urlaubsreisen und helfen Ihnen gerne Ihren ganz persönlichen Urlaubswunsch zu erfüllen.

Virtueller Rundgang in unserem Münchner Reisebüro!

Reise News vom 23.06.2017
Fun & Beach Cruises mit der Costa Neo Riviera
Partystimmung auf den Fun & Beach Cruises mit der Costa Neo Riviera. Foto: Costa

Partystimmung auf den Fun & Beach Cruises mit der Costa Neo Riviera. Foto: Costa

Kleine, unbekanntere Häfen liegen nächstes Jahr auf der Route der neuen 7-tägigen Kreuzfahrt „Im Rhythmus der Baleraren“ mit der Costa Neo Riviera, die bereits in diesem Sommer regelmäßig ab Savona startet. Erstmals werden Tarragona in Katalonien und Porto Torres auf Sardinien angelaufen. Außerdem gehören Port Mahón auf Menorca, Ibiza und Palma de Mallorca zu den Zielen der neuen Reise, die für ein junges Publikum maßgeschneidert ist. Lange Liegezeiten, um auch das Nachtleben vor Ort auskosten zu können, gehören zu dieser Kreuzfahrt - und ausgewählte DJs sorgen dafür, dass die Party in warmen Nächten auf dem Mittelmeer an Bord weitergeht.
Quelle: TravelNewsPort


Mövenpick verstärkt Präsenz in Ägypten
Hotelanlage El Ein Bay in El Sokhna. Foto: Mövenpick Resorts

Hotelanlage El Ein Bay in El Sokhna. Foto: Mövenpick Resorts

Mövenpick Hotels & Resorts baut ihr Portfolio von 16 Hotels und Flußkreuzfahrtschiffen in Ägypten weiter aus: Die Hotelgruppe präsentiert ihre Pläne für ein neues modernes Strand- und Golfresort und wird das Management des Resort El Ein Bay mit 214 Zimmern übernehmen. Es ist die zweite Anlage in der beliebten Küstenregion von El Sokhna. Das bestehende Mövenpick Resort El Sokhna gehört einer Schwestergesellschaft von Galalah Co. Auch bekannt als "Kairo Strand", liegt die Küstenregion El Sokhna der ägyptischen Hauptstadt am nächsten und konnte sich als eine der besten regionalen Golfdestinationen etablieren.
Quelle: TravelNewsPort


Mehr Griechenland bei Schauinsland Reisen
Zimmer im Rethymno Palace. Foto: Schauinsland

Zimmer im  Rethymno Palace. Foto: Schauinsland

Der ehemalige Club Marmara auf Kreta wird seit Kurzem unter dem Namen Rethymno Palace (4 Sterne plus) angeboten. Insider und Kreta-Liebhaber schätzen an der Hotelanlage die direkte Strandlage mit hoteleigenem Sand-/Kiesstrand sowie die zahlreichen kleinen Annehmlichkeiten, die die Urlaubskasse schonen. So sind beispielsweise Liegen, Sonnenschirme am Pool und Strand inklusive, ebenso Wi-Fi in der gesamten Anlage. Bei Schauinsland Reisen ist das Rethymno Palace neu im Programm. Als besonderes Highlight kommen Gäste von Schauinsland von Juli bis Oktober in den Genuss eines sehr preisattraktiven All Inclusive-Angebotes – buchbar im Reisebüro.
Quelle: TravelNewsPort


Don Quijote auf Fuerteventura
Aparthotel Las Marismas auf Fuerteventura. Foto: ITS

Aparthotel Las Marismas auf Fuerteventura. Foto: ITS

Mit mehr als 300 Sonnenstunden im Jahr und fast endlosen Sandstränden zählt Fuerteventura, die zweitgrößte Insel der Kanaren, zu den beliebtesten Urlaubszielen Spaniens. Dass die Insel auch als Filmkulisse beliebt ist, zeigen die Dreharbeiten des Spielfilms „The Man Who Killed Don Quijote“ des britischen Regisseurs Terry Gilliam. Gäste von Jahn Reisen und ITS genießen neben Sonne, Strand und Meer besonders den Komfort ihres Urlaubsresorts. Preisbeispiel: Fuerteventura, Caleta de Fuste, 4-Sterne-Hotel Barceló Castillo Beach Resort, eine Woche im Bungalow, Halbpension, inkl. Flug und Transfer, pro Person ab 874 Euro (ITS).
Quelle: TravelNewsPort


„Fit und Vital“ auf der MS Berlin
Yoga und die richtige Ernährung - Thema auf der "Fit und Vital"-Kreuzfahrt der MS Berlin. Foto: FTI Cruises

Yoga und die richtige Ernährung - Thema auf der

Im September 2018 widmet FTI Cruises eine Kreuzfahrt ganz dem Thema „Fit und Vital“. An Bord der MS Berlin begeben sich die Gäste bei Yogastunden auf die Reise zu ihrer inneren Mitte und erfahren von dem Ernährungswissenschaftler und Autor Prof. Dr. Jürgen Vormann alles über ausgewogene und präventive Kost. Als Gründer des Instituts für Prävention und Ernährung (IPEV) in Ismaning beschäftigt er sich vor allem mit Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen sowie dem Säure-Basen-Haushalt des Körpers. Bekannt aus einer Vielzahl von Vorträgen und Fernsehauftritten wird er auch an Bord über gesunde Lebensmittel informieren.
Quelle: TravelNewsPort


Lissabon: Tipps für kostenfreie Urlaubsattraktionen
U-Bahnstation Oriente in Lissabon - mit Hundertwasser-Werk. Foto: WikiCommons

U-Bahnstation Oriente in Lissabon - mit Hundertwasser-Werk. Foto: WikiCommons

Lissabon ist voller Sehenswürdigkeiten und spannender Museen. Die meisten davon können immer am ersten Sonntag des Monats kostenlos besucht werden. Wer in Lissabon auf der Suche nach moderner Kunst ist, für den gibt es neben zahlreichen Museen auch in den Metrostationen viele Kunstwerke zu entdecken. Die Station „Oriente“ ist dabei ein ganz besonderes Beispiel Lissaboner Street Art. Im Rahmen der Weltausstellung 1998 wurde die U-Bahn-Haltestelle von elf internationalen Künstlern in eine Kunsthalle verwandelt, in der sich das Thema „Ozeane“ in großen Wandmalereien widerspiegelt – mit dabei Friedensreich Hundertwassers „Unterwassersetzung von Atlantis“.
Quelle: TravelNewsPort


Lufthansa: Neue Sommerziele 2018
Ab Sommer 2018 stationiert Lufthansa eine A380 in München. Foto: Alex Tino Friedel/Flughafen München GmbH

Ab Sommer 2018 stationiert Lufthansa eine A380 in München. Foto: Alex Tino Friedel/Flughafen München GmbH

Lufthansa erweitert ihr Streckennetz und nimmt im Sommer 2018 ab Frankfurt und München neue Langstreckenverbindungen auf. Ab Frankfurt geht es ab Sommer 2018 fünfmal die Woche nach San Diego im Südwesten von Kalifornien nahe der Grenze zu Mexiko. Ab München wird Lufthansa im kommenden Sommer wieder die lebendige Wirtschaftsmetropole Singapur anfliegen. Außerdem werden die Frequenzen nach Chicago auf zehn Flüge pro Woche deutlich aufstockt. Gute Nachrichten für Münchener Airbus A380-Fans: Ab Sommer 2018 werden die Langstreckenziele Los Angeles, Hongkong und Peking von der bayerischen Landeshauptstadt aus mit einem Airbus A380 angeflogen.
Quelle: TravelNewsPort


Entlang der UNESCO Welterbe-Strecke Albula
Historische Führung. Foto: Rhätische Bahn).

Historische Führung. Foto: Rhätische Bahn).

Historische Entdeckungsfahrt: Diesen Sommer reist die Rhätische Bahn zurück in die Zeit der Bahnpioniere. Bis zum 27. September 2017 geht es jeden Mittwoch ab Chur mit Gleismonteur Reto, einem echten Kenner des UNESCO Welterbes, nach St. Moritz. Eindrucksvoll wirkt hier die Inszenierung mit Zeitzeugen, die von prägenden Ereignissen der lang vergangenen Zeit erzählen. Ein gemeinsames Mittagessen in der "Rottenküche", einst Pausenort für die Monteure, rundet die fünfstündige Fahrt ab. Die Reise folgt der so genannten Albulalinie, die sowohl architektonisch als auch technologisch eine Meisterleistung der Gleisarbeit darstellt.
Quelle: TravelNewsPort


Mit Ameropa-Reisen zur documenta 14
Lobby des H4 Hotel Kassel. Foto: h-hotels.com

Lobby des H4 Hotel Kassel. Foto: h-hotels.com

Mit der Eröffnung der 14. documenta in Kassel ist der größten Stadt Nordhessens für die kommenden rund 100 Tage die Aufmerksamkeit der internationalen Kunstwelt sicher. Kulturinteressierte können die weltweit bedeutendste Ausstellung für zeitgenössische Kunst mit den documenta-Angeboten des Kurz- und Bahnreisen-Spezialisten Ameropa-Reisen einfach und komfortabel erleben. Diese bestehen jeweils aus einer Übernachtung mit Frühstück sowie einem Tagesticket für die documenta 14. Sechs verschiedene Hotels stehen hierfür zur Auswahl. So ist beispielsweise das Arrangement in Kombination mit dem Vier-Sterne H4 Hotel Kassel ab 105 Euro pro Person erhältlich.
Quelle: TravelNewsPort


Palma: Königsgärten offen für Besucher
Sommerresidenz des Königspaars. Foto: Thomas Cook

Sommerresidenz des Königspaars. Foto: Thomas Cook

Erstmals in diesem Sommer sind die Königsgärten von Marivent – der Sommerresidenz des spanischen Königspaars – auch für Besucher geöffnet. Die Gärten beherbergen auf mehr als 9.000 Quadratmetern eine große Auswahl an mediterraner Vegetation. Die Anlage lockt mit gepflegten Blumenbeeten, die zum Verweilen einladen. Darüber hinaus machen zwölf Bronzeskulpturen des Künstlers Joan Miró die Grünanlage gleichzeitig zum Freilichtmuseum. Neckermann wie auch Thomas Cook Signature bieten reizvolle Hotels in der Nähe von Palma de Mallorca. Z. B. das Hotel Iberostar Cristina (vier Sterne plus), das sowohl für einen Städte- als auch Badeurlaub geeignet ist.
Quelle: TravelNewsPort


Teneriffa

Puerto de la Cruz

Doppelzimmer + Halbpension
für 6 Tage (inkl. Flug)

ab 292 € pro Person

Miramar

Gran Canaria

Playa del Ingles

Bungalow + Halbpension
für 7 Tage (inkl. Flug)

ab 259 € pro Person

Parque Paraiso II

Kalabrien

Santa Maria di Ricadi (Capo Vaticano)

Doppelzimmer + Halbpension
für 6 Tage (eigene Anreise)

ab 132 € pro Person

Baia Del Capo